logo

Sharkschool Rotes Meer

Reisen
Datum: 23. November 2017 - 30. November 2017

Veranstaltungsort: Ägypten rotes Meer

Diese Sonderreise im Herbst 2017 ist ein Traum für Hai- und Freitauchfans. Unter doppelter professioneller Reiseleitung durch den führenden Hai-Interaktions-Forscher Dr. Erich Ritter und durch den Apnoe-Weltrekordler und -Trainer Nik Linder geht es auf der charmanten M/Y Blue Waves ins südliche Rote Meer zu den St. Johns Riffen sowie zum berühmten Elphinstone-Riff. Lauschen Sie am Abend Dr. Ritters Vorträgen zu den Themen "Haie" und "Freitauchen mit Haien" und vertiefen Sie tagsüber Ihre Kenntnisse im Freitauchen mit Freitauchtrainer Nik Linder.

Speziell die Interaktion mit Haien, Delfinen und Walen ist als Apnoetaucher besonders interessant. Als Taucher mit nur einem Atemzug ist man beweglicher, kann näher an die Tiere herankommen und fühlt sich eher als Teil der Unterwasserwelt, denn als Gast. Mit etwas Glück erleben Sie beim Freitauchen die Delfinschulen des südlichen Roten Meeres hautnah und gehen auf Tuchfühlung mit den Haien am Elphinstone-Riff.

Auch Gerätetauchen ist auf dieser Reise möglich.

SharkSchool™ & Freitauchen

Weißspitzen-Hochseehaie, Fuchshaie, Graue Riffhaie - der Traum jedes Tauchers und im Herbst im Roten Meer nahezu immer garantiert. Faszinierende Tiere in einer einmaligen Umwelt. Doch was bedeutet es, wenn diese Haie vor Tauchern auf- und abschwimmen, plötzlich wegschwimmen, sich von unten wieder nähern? Die Antworten finden sich in den Workshops vonSharkSchool™ unter der Leitung von Dr. Erich Ritter. Die einmalige Atmosphäre eines Liveaboards verbunden mit täglichem Interagieren mit Haien, verstärkt durch zielorientierte Lektionen, sind ein Muss für jeden, der an diesen faszinierenden Tieren interessiert ist.

 

Telefon
0049 87617248000
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite
Adresse
Port Ghalib Square, Qesm Marsa Alam, Red Sea Governorate
Ägypten

 

Karte


 

Alle Daten


  • Von 23. November 2017 bis 30. November 2017

 

Nik Linder

Kontaktdaten

Folge uns